Wie schon in einem der vorherigen Berichte angekündigt, gab´s auch in diesem Jahr wieder den Distinguished Genleman´s Ride in Oelde. Wie jedes Jahr war der eigentliche Hintergrund das Sammeln von Spendengeldern zu Gunsten der Prostata Krebs Forschung und für die Movember Foundation zur Unterstützung der psychischen Gesundheit von Suicid gefährdeter Männern.

Knapp 90 Teilnehmer hatten sich angekündigt, doch leider kamen wegen des doch recht bescheidenen Wetters nicht alle. Trotzdem ließen sich die ca. 45 Teilnehmer die Lust und den Spaß an der Veranstaltung nicht nehmen und fuhren von Oelde über Ennigerloh bis nach Beelen zum Kabelwerk B64, wo dann alle noch in gemütlicher Runde bei Benzingesprächen und einer guten Zigarre, weitere Spenden einsammeln und den Tag ausklingen lassen konnten. So kamen immerhin 4200,- Euro zu Gunsten der oben schon erwähnten Zwecke zusammen.

Weltweit sammelten an dem Wochenende 114.469 registrierte Teilnehmer bei 678 Rides 5.616.130 US Dollar für den guten Zweck, also alles in allem eine gelungene Aktion bei der auch Oelde seinen Teil dazu beitrug.

Text:Derthor   Bilder:Janni